Themenreisen für Kinder, Jugendliche und Familien

Unsere Themen für die Saison 2017

Neue Erfahrungen und Begegnungen in der Natur und mit Menschen ermöglichen ungeahnte Einblicke und Aussichten in die eigenen Fähigkeiten. Echte Abenteuer werden nicht geplant – 
auf einmal sind sie da. Manchmal braucht es einen kleinen Anstoß. Zum Beispiel den Zauber einer Heldenfigur oder die Faszination einer Biografie, wie sie unsere liebevoll gestalteten Themen-Camps prägen. 
Das Betreuerteam möchte das Besondere der kleinen und großen Helden erkennen und sie fördernd und helfend begleiten. Gemeinsam wollen wir unsere Träume von Abenteuer und Entdeckung in die Welt bringen. Unser eventus Campplatz bietet dabei den geeigneten Raum für vielerlei Entdeckungen. Die Anfahrtsskizze zu unserem Campplatz finden sie durch Anklicken oder unter downloads.

 

Unser Programm für 2017 ist noch ein wenig bunter geworden, noch ein wenig vielfältiger und bietet für alle Altersgruppen spezifische Angebote. Neben den Sommercamps für Kinder und Jugendliche haben sich über die Jahre zwei weitere Schwerpunkte herausgebildet, welche wir für 2017 weiter ausgebaut haben.

 

Das ist zum einen der Bereich der Jugendinitiation. Für diejenigen, welche den Übergang von der Kindheit zur Jugend bewusst gestalten, und für alle Eltern, welche ihre Heranwachsenden darin unterstützen möchten, sei unser Programm "Dein Schritt" besonders empfohlen. "Dein Schritt" ist ein modernes Übergangsritual, welches Konfirmation oder Jugendweihe auf gute Weise ergänzt oder auch als Alternative dazu genutzt werden kann. An Pfingsten ist es wieder soweit. Das Vorbereitungswochenende dazu findet im Mai statt. Für junge Erwachsene bieten wir dieses Jahr einen walk away an. Diese 3tägige Form der Visionssuche ist eine wunderbare Gelegenheit, sich in einer Gruppe von Gleichaltrigen dieser herausfordernden Lebensstufe zu stellen. Für alle zu empfehlen, welche mehr über ihren zukünftigen Weg wissen wollen und gerne in der Natur sind.

 

Den zweiten Schwerpunkt bilden unsere Angebote für Väter mit Kindern. Traditionell über den "Vatertag" im Mai findet wieder unser 4tägiges Camp für Väter mit ihren Kindern statt. Unter sich sein, viel Zeit um miteinander Schönes zu erleben, aktiv sein... Kinder wie Väter geniessen diese Tage gleichermaßen. Dieses Jahr werden wir schwerpunktmäßig Floße bauen. Spiele rund um das Element Wasser werden dabei einen besonderen Platz einnehmen. Und zum Abschluss des Sommers bieten wir am 1. Septemberwochenende ein Wochenende für Väter mit Kleinkindern an. Die beiden Teamer, beides erfahrene Erlebnispädagogen sind selbst Väter mit kleinen Kindern. Neben entspanntem Miteinander und vielfältigen Spielen und Aktionen bieten diese Tage auch Raum für Erfahrungsaustausch.

 

Zu Beginn der Sommerferien starten natürlich wie gewohnt unsere Sommercamps. Vielfältige Abenteuer erwarten die Jüngeren, wenn  "König Artus" sie an den Königshof nach Camelot ruft. Dieses Camp ist bereits ausgebucht!

 

Mit den Teens werden wir dieses Jahr wieder auf dem Wasser unterwegs sein,  wenn es "Leinen los!" heisst. Wir werden ein großes Floß bauen und damit Oder und Neisse erkunden.

 

Für die Jugendlichen führt der Weg dieses Jahr über die Grenzen hinaus. Gemeinsam mit Jugendlichen unserer französischen Partnerorganisation "Le Merlet" werden sie für 10 Tage in der rauhen Schönheit der Cevennen unterwegs sein. Zu Fuß über die Causses und mit den Kanus durch die Schluchten des Tarn werden sie sich ihren Weg bahnen. "Vive l'aventure" heisst dieses Camp und wird in zwei Sprachen (deutsch, französisch) durchgeführt. Sprachanimation inklusive. Dieses Camp ist bereits ausgebucht. Wieder in 2018!

 

Bei diesen Angeboten sollte für jeden etwas dabei sein. Alle Camps versprechen wieder jede Menge Spaß, Herausforderung und Lagerfeuerfeeling. Wie gewohnt für eventus liegt der Betreuerschlüssel bei den Sommercamps wieder bei 1:4. Unsere Teamer sind wie immer erfahrene Pädagogen und Erlebnispädagogen, die sich freuen vielfältige Abenteuer in der Natur zu teamen. Auf unserer Seite downloads kann man den aktuellen Campflyer auch herunterladen.